Startseite | AGB's | Kontakt | Links

Hundeschule Wallbach AG

Meine Trainingsmethode

“Die wahre Entdeckungsreise besteht nicht darin, dass man neue Landschaften sucht, sondern dass man mit neuen Augen sieht.”
(Marcel Proust )

Meine Trainingsmethode basiert auf der wissenschaftlichen Lerntheorie der positiven Verstärkung , wir arbeiten dabei mit einer sehr wirkungsvollen Kommunikationshilfe, dem „Marker“ – das kann ein Wort oder der Clicker oder ein Geräusch wie Schnalzen sein, bevor die Belohnung erfolgt. Diese Lernform ist sehr nachhaltig und wird vom Hund schnell verknüpft, bei diesem Training wird nicht mit Drohen, lauten Worten, Schreckreizen wie Rasseldosen oder Wasserflaschen gearbeitet. Wir können den Hund in einem unerwünschten Verhalten unterbrechen, ohne ihn zu erschrecken oder zu ängstigen. Druck erzeugt Frustration und vermindert die Lernfähigkeit, zerstört auch das Vertrauen in uns. (Sie erinnern sich vielleicht an einen überstrengen, ungeduldigen Lehrer aus der Vergangenheit? Waren sie gerne in seiner Nähe, hat Ihnen das Lernen Spass gemacht?)

Die positive Verstärkung ist ein Weg der Kommunikation mit Ihrem Hund, der nicht nur Ihrem Vierbeiner viel Spass und Motivation bringen wird – er verändert auch unsere Einstellung positiv! Wir legen Wert auf die Beobachtung des Hundes, erkennen seine aktuellen Bedürfnisse und wählen so auch die passende Belohnung aus – nicht nur Futter, es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um den Hund zu belohnen und zu motivieren, wir werden kreativ, lernen unseren Fellfreund immer besser kennen und erreichen damit nicht nur nachhaltiges Lernen, sondern auch eine stärkere Bindung. Der Hund lernt das bedingungslose Vertrauen in uns, es gibt keine Kommunikationsprobleme zwischen Mensch und Tier. Auch ein geschädigter Hund kann mit dieser Methode aufgebaut werden und an Selbstbewusstsein gewinnen.

Wenn Sie sich für diese gewaltfreie Trainingsmethode, basierend auf der modernen Verhaltensbiologie, entscheiden können, sind Sie bei Super-Hund gut aufgehoben. Unter dem Motto „Klein, aber fein“ biete ich Kurse, Einzelstunden, Lernspaziergänge sowie Verhaltensberatung für Hunde mit "Baustellen" an.